Orchideen

Orchideen

Schon Charles Darwin war damals von der Königin unter den Blumen fasziniert.

Diese Faszination besteht auch heute noch.

Phalaenopsis - Schmetterlingsorchidee

Phalaenopsis – Schmetterlingsorchidee

Besonders seit dem Aufkommen von klimatisch anpassungsfähigen und toleranten Hybriden bedienen sich Orchideen immer größerer Beliebtheit. Obwohl es eine Vielzahl an verschiedenen Gattungen und Hybriden mit den unterschiedlichsten Kulturanforderungen gibt, kann man einige allgemeine Regeln zur Pflege von Orchideen festhalten.

 

So sollten Orchideengewächse vor kalter Zugluft und dem Einfluss direkter Wärmequellen geschützt werden. Helle Standorte werden zwar bevorzugt, direkte Sonneneinstrahlung sollte im Sommer jedoch vermieden werden. Beim Gießen ist weniger oft mehr. Besonders oft beklagen sich die Orchideen-Neulinge über eingehende Orchideen, wenn sie sich besonders „viel“ um die Pflanzen gekümmert haben. Natürlich sollen die Pflanzen niemals austrocknen, doch im Wasser stehen, dürfen sie auch nicht. Ein gut befeuchtetes Substrat reicht völlig aus. Am besten tauchen Sie den Untertopf dafür in Wasser, bis das Substrat mit Wasser gesättigt ist. Für die Düngung benutzen Sie am besten einen speziellen Orchideendünger. Achten Sie hierbei auf die genaue Dosierung, da die Wurzeln oft durch zu hohe Düngergaben in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Zygopetalum-Louisendorf - Orchidee

Zygopetalum-Louisendorf – Orchidee

Umtopfen sollte man die meisten Gattungen nach ein bis zwei Jahren Wachstum. Vorzeitiges Umtopfen wird nötig, wenn der Untertopf erkennbar zu klein geworden ist und man zum Beispiel schon an der Topfoberfläche vertrocknete Wurzeln ausmachen kann. Auch das Substrat behält seine besonderen Eigenschaften nicht auf Dauer, sodass auch dadurch schon einmal vorzeitig getopft werden sollte. Zum Topfen sollten Sie spezielles Orchideen-Substrat aus ihrem Fachmarkt nehmen, da die Wurzeln eine gute Belüftung benötigen und das Substrat keine Staunässe verursachen darf.  

 

Erfahren Sie hier, was Sie beim Umtopfen von Orchideen beachten müssen!


css.php