Gartenkalender April

April

Der April steht ganz im Sinne des Ziergartens. Zierpflanzen können gepflanzt und gesät werden und auch Stauden und Gehölze sind nun voll und ganz an der Reihe.   Aussaat und Pflanzung im April

 

Der Winter hat vielen Rasenflächen zu schaffen gemacht. Die Sonne ist nun stark genug Rasensamen mit Licht und Wärme zu versorgen.

 

Unterstützen Sie diesen Prozess mit folgenden Maßnahmen:

  • Lassen Sie mit einer Bodenprobe den Nährstoffgehalt ermitteln.

  • Vertikutieren Sie die Rasenfläche.

  • Düngen Sie die Rasenfläche auf Grundlage der Ergebnisse der Bodenprobe.

  • Mit einer Rasensaat verschwinden die letzten kahlen Stellen.

  • Osteospermum - Bornholmer Margerite

    Osteospermum – Bornholmer Margerite

  • Mit einem regelmäßigen Schnitt bleibt Ihre Rasenfläche in Form.

Auch verschiedene Sommerblumen können gesät oder wurzelnackte Rosen gepflanzt werden. Haben Sie im Herbst nicht alle Stauden geteilt, können Sie die Teilung im April noch getrost nachholen! Sehr viele Gemüsesorten können jetzt problemlos ohne Frostschutz ausgesät werden.  

      

Arbeiten im April

Ihren eigenen Kompost sollten Sie nun in Ihren Beeten verteilen. Der Verrottungsprozess hat wichtige Nährstoffe wieder für Pflanzen verfügbar gemacht.

Edelgeranie - Pelargonium

Zu hohe Kompostgaben bringen aber immer mögliche Schädigung durch zu hohe Salzkonzentrationen mit sich. Gemüse Beete können durch Schutznetze vor anfliegenden Insekten geschützt werden.

 

Die gekeimten Aussaaten können Sie vorher pikieren (vereinzeln), sodass sich die zukünftigen Arbeiten in Grenzen halten und sich jede einzelne Pflanze gut entwickeln kann. Rosen sollten zurück geschnitten und gemulcht werden. Ziergräser können nun ebenfalls gestutzt werden. Zum Beginn der Vegetationsperiode kommen Ihre überwinterten Pflanzen aus dem Winterquartier. Diese Gelegenheit können Sie gleich zum Umtopfen nutzen. Die Pflanzen werden mit frischem Substrat und neuen Nährstoffen versorgt. Damit ist für einen optimalen Start gesorgt.  

 

Ernte im April

Die frühe Aussaat von verschiedenen Gemüsesorten hat sich bezahlt gemacht und die ersten Sorten können nun schon nach und nach geerntet werden. Erste Salate, die im März unter Folie gepflanzt wurden, sind ebenfalls schon erntereif.  


css.php