pdm012017

Januar

BIRKENFEIGE (FICUS BEJAMINA)

 

Blütezeit: unscheinbare Blüten
Standort:
Halbschatten, keine direkte Sonne
Gießen:
mäßig von Oktober bis Februar und von März bis September regelmäßig

Düngen: von März bis September 14 tägig mit Flüssigdünger


PFLEGEANLEITUNG:

Die Birkenfeige ist eine ideale Pflanze für Anfänger. Sie ist robust und pflegeleicht. Es sollten 3 Regeln beachtetet werden: Birkenfeigen mögen keinen Standortwechsel, darauf reagieren sie mit Blattabwurf, Zugluft sollte vernmieden werden, ebenso starke Temeraturschwankungen. Der ideale Standort: Hell, ohne direkte Sonne, Kräftige Rückschnitte ab März fördern das Wachstum. Ficus benjam. ist für Mensch und Tier giftig und kann allergische Reaktionen auslösen.

 

 

ANGEBER-WISSEN:
Die Ficusarten sind einhäusige Pflanzen, das bedeutet, dass sie sowohl männliche als auch weibliche Blüten an der selben Pflanze ausbilden.

 

Zweihäusige Pflanzen bilden entweder weibliche oder männliche Blüten auf einer Pflanze.


css.php