Ostern2.jpg

Oster-Stimmung

Die österliche Dekoration von Haus und Garten hat eine lange Tradition. Da Ostern in diesem Jahr relativ spät im April liegt, ist die Auswahl an Blühpflanzen für die Osterdekoration entsprechend groß. Dies ermöglicht sowohl klassische Dekorationen als auch ausgefallene Bepflanzungen, die nicht typisch österlich sind.

Egal ob Sie selber Hand anlegen möchten, um Ihr Ostergesteck zu fertigen, oder ob Sie fertige Gestecke im Gartencenter kaufen, an diesen Klassikern kommen Sie nicht vorbei

Weit verbreitet zu Ostern sind Körbe und Weidenkränze, bepflanzt mit Osterglocken und dekoriert mit Moos. Bunte Eier, Hasen und Federn, die im Moos platziert werden, bilden weitere Farbtupfer in der Dekoration. Diese klassische Form der Osterdekoration hat durchaus ihren Charme.

Das späte Osterfest und die milden Temperaturen ermöglichen in diesem Jahr aber auch ganz andere Variationen der Bepflanzungen. Wie wäre es einmal mit blühenden Bellis, geschmackvollen Edelgeranien oder Topfrosen als Grundlage für Ihr Osterarrangement? Auch diese Pflanzen lassen sich in Körbe oder Weidenkränze setzen und mit Moos und Co. ausschmücken.

Auch eine Schale oder ein Kübel, bepflanzt mit Stauden, kann in diesem Jahr als blühende Osterdekoration für draußen dienen. Hierfür eignen sich Mitte April insb. Blaukissen, Steinbrech oder Phlox. Diese Variante der Osterdekoration hat den Vorteil, dass die einzelnen Pflanzen nach den Feiertagen ins Beet gepflanzt werden können.

Blühende Ziergehölze wie Zierjohannisbeere und Zierkirsche können, als Mini-Stämmchen mit Deko-Eiern behängt, einen tollen Farbtupfer auf Balkon und Terrasse darstellen.

Egal ob klassisch oder ausgefallen, mit den richtigen österlichen Gestecken und Dekorationen bringen Sie sich und Ihre Familie in frühlingshafte Stimmung und steigern die Vorfreude auf das alljährliche Eiersuchen. Da staunt sogar der Osterhasen!

 

Lassen Sie sich von unserer österlichen Galerie inspirieren.

  Ostern2 Oster Dekoration aus Tradition Ostern4
  Ostern im Gartencenter    


css.php