Dezember_Advent

Es weihnachtet sehr…

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Dekoration und des gemütlichen Zuhauses. Daher haben wir Ihnen hier ein paar „Must-Have“-Stimmungsmacher für eine dekorative Adventszeit zusammengestellt.

 

Weihnachten ohne den Weihnachtsstern?

Das ist fast unvorstellbar. Es gibt sie in unzähligen Farben. Ob der Klassiker in Rot, zartes Cremeweiß oder Apricot, Rot-Weiß oder gar Gelb. Bei dieser Auswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn Sie die folgenden Pflegetipps beachten, haben Sie lange Freude an ihrem Weihnachtsstern:

 

1. Standort: Weihnachtssterne mögen es weder zu kalt noch zugig. Achten Sie bei der Standortwahl darauf, dass der Stern hell und ohne direkte Sonneneinstrahlung, warm und ohne Zugluft steht. Die meisten Fensterplätze eignen sich daher nicht.

 

2. Pflege: Gießen Sie ihn mit Wasser in Zimmertemperatur und vermeiden Sie Staunässe. Er kann lieber ein wenig trocken stehen, als zu nass. Achten Sie schon beim Transport auf ausreichenden Kälteschutz! Weihnachtssterne sind auch im Adventsgesteck ein stimmungsvoller Hingucker.

 

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit

Die Sehnsucht nach Gemütlichkeit und Geborgenheit steigt in der dunklen Jahreszeit. Was gibt es schöneres, als einen gemütlichen Advent-Sonntag mit einem Becher heißer Schokolade auf dem Sofa zu verbringen? Die Kerzen auf dem Adventskranz leuchten und strahlen Wärme und Behaglichkeit aus.

 

Stimmungsvoller Advent in Kupfer!

Kupfer: der warme Farbton mit dem Glamourfaktor. Natürlich darf er auch in der Adventszeit nicht fehlen. In Kombination mit rauchigen Pastelltönen, Weiß und Holz setzen Wohnaccessoires in Kupfer tolle Akzente und sorgen für Gemütlichkeit und Wärme. Gefäße im Farbton Kuper passen auch hervorragend zu Weihnachtssternen.

 

Draußen vor der Tür…

Weihnachtsstimmung fängt schon vor der Haustür an. Mit ein paar schönen Dekorationselementen wird der Hauseingang zu einem weihnachtlichen Entré. Türkränze & Co. sind nicht nur einfach anzubringen, sie haben auch eine große Wirkung. Wenn Sie nun auch noch ein paar Lichterketten oder Laternen mit Kerzen als Ensemble platzieren, ist der Eingang perfekt präpariert für gemütliche Weihnachten.


css.php